Tag 08: Swakopmund

Heute hatten wir eine der letzten Tagesetappen vor uns, knappe 400km und jetzt auch das erste Mal die richtige namibianische Schotterpiste für die fast 400km.

Am Nachmittag erreichten wir dann Swakopmund, mit einem kleinen Kälteschock. Waren es bei der Abfahrt noch 32 Grad, kam wir hier an der Küste mit 20-21 Grad an….. brrrrr, es wurde mal von Kurz auf Lang gewechselt 🤣

Wir fuhren kurz zum Supermarkt um unsere Trinkvorräte aufzufrischen, und waren etwas am Strand bzw. in der Badebucht spazieren.

Am Abend ging es ins das super schöne Restaurant “The Old Steamer”, wo wir für wenig Geld ein ausgezeichnetes Buffet bekamen.

Anschließend ging es nach diesem holprigen Tag, also wegen der Schotterpisten in die Falle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.